fbpx

Reite die Welle und vertraue…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gedanken nach der Gemeinschaftsintensivzeit

März 2012…und heute immer noch aktuell

by Christine Dürschner

 

 

„Nimm mit Mut & Liebe die VOLLE radikale Verantwortung für Dein Leben und Deine Prozesse

Denke dabei an Deine Anbindung an das Große Ganze, sie führt Dich durch den Sturm hinein in die ruhige See.

Lasse Dich hinein gleiten in die Wellen, die Dich einhüllen, tragen oder gar verschlingen mögen

Sie werden sich wandeln in

Leichtigkeit, Selbstvertrauen & Selbstlieb,

sobald Dein freier Wille und Dein Herz ein JA dazu haben.

 

Vertraue in Dich und Deine Kraft dies zu meistern

und vertraue in das Wohlwollen Deines Gegenübers,

der Dich durch den Ritt auf der Welle begleiten & unterstützen möchte.“

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.